Erfolgreiche Teilnahme am Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“

Zuschuss durch das Land NRW

Durch die Teilnahme am Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ des Landes NRW bekam die Bruderschaft Anfang Februar die Zusage, dass für die beabsichtigte Sanierung und Modernisierung des Schützenhauses 150.725 € aus dem Fördertopf zur Verfügung gestellt werden.

Diese Mittel fließen nun u. a. in den Umbau einer behindertengerechten WC-Anlage, in die Sanierung der Tagungsräume und in die Modernisierung des Schießstandes. Der Schießstand wird u. a. eine vollelektronische LG-Anlage und einen vollelektronischer Großkaliber-Pistolenstand erhalten sowie eine neue Lüftungsanlage.

Die Arbeiten im oberen Abschnitt des Schützenhauses haben bereits begonnen. Die Modernisierung und Umbauten am Schießstand, erfolgen nach Eingang der Genehmigung durch die Kreispolizeibehörde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.